Altersvorsorge-Depot meiner Freundin: Erstes Update

Ende 2019 half ich meiner Freundin dabei, ein ausgewogenes ETF zu erstellen, welches ausschließlich für ihre Altersvorsorge gedacht war. Durch Ihre Wünsche entstand ein breites Altersvorsorgedepot, welches weltweit in alle Bereiche investiert. Nach über 14 Monaten möchte ich Euch ein erstes Update zur Entwicklung geben. Des Weiteren habe ich für meine Freundin im Coronacrash einen ersten Einmalkauf getätigt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

1.357,16 € Dividendeneinnahmen 2020

Für viele dürfte es eine Erleichterung sein, dass das Corona-Jahr 2020 zu Ende ist. Da nun in Europa ein erster Impfstoff zugelassen ist, dürfen wir wohl für 2021 auf Besserung hoffen, was die Gestaltung unserer Freizeit betrifft. Persönlich hoffe ich auch, dass 2020 mein schlechtestes Dividendenjahr bleiben wird. Meine Dividendeneinnahmen betrugen dieses Jahr 1.357,16 €. Damit sanken sie gegenüber dem Vorjahr um ca. 9 €.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein erstes richtiges Gewerbe

In der Vergangenheit habe ich bereits ein Gewerbe für meinen Blog und erst kürzlich ein weiteres für meine PV-Anlage angemeldet. Ich sehe aber beide Gewerbe nicht als richtiges unternehmerisches Handeln an. In diesem Beitrag stelle ich Euch mein drittes Gewerbe vor. Des Weiteren gehe ich darauf ein, wie ich beim Finden eines lukrativen Geschäfts vorgehe. In dem Beitrag stelle ich Euch ebenfalls vor, welche Phasen man durchlaufen sollte, bevor man zu viel Kapital in eine Geschäftsidee investiert.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen meines letzten Beitrages in diesem Jahr. Ich wünsche Euch an dieser Stelle eine schöne Weihnachtszeit mit Euren Liebsten und ein glückliches neues Jahr 2021.

Weiterlesen

Depotentwicklung bis zum 01.12.2020

Der November hat mal wieder gezeigt, warum eine kurzfristige Betrachtung der Börse nur wenig sinnvoll ist. Nachdem unser DAX im Oktober noch einen Rückgang von über 9 % verbuchen musste, folgte einer der besten Novembermonate, den die Börse je gesehen hatte. Der Motor für die starken Kursgewinne war die Hoffnung auf einen baldigen Impfstoff. Hinzukommt, dass Ex-Präsident Trump seine Niederlage dann doch besser einsteckte als zuvor angenommen. Zwar wurde an einigen Gerichten Klage eingereicht, die Wahlergebnisse dürften davon aber nicht verändert werden. Diese positiven Nachrichten haben natürlich auch einen großen Einfluss auf meine Depotentwicklung.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen

Mieter verstorben – Was ist zu tun?

Bereits bei dem letzten Bericht über mein passives Einkommen habe ich erwähnt, dass die Mietzahlung für meine Garage ausblieb. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass mein Mieter verstorben ist. Auch als Vermieter ist der Tod ein ständiger Begleiter. Besonders wenn man, wie ich, im Schnitt ziemlich alte Mieter hat. In diesem Beitrag werde ich Euch kurz vorstellen was zu tun ist, wenn der Mieter verstorben ist.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Wie man 100 $ mit einem Stillhaltergeschäft verdient

Wer Optionshändler in den sozialen Medien oder auf unterschiedlichen Blogs folgt, bekommt schnell den Eindruck, dass man mit 20-30 $ pro Optionsverkauf zufrieden sein muss. Allerdings gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, mit nur einem Stillhaltergeschäft über 100 $ zu verkaufen. Persönlich nutze ich diese Möglichkeit nur selten, möchte sie Euch in diesem Beitrag aber kurz vorstellen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.11.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen im Oktober 2020

Im Oktober 2020 wurde nach langer Verzögerung meine PV-Anlage fertiggestellt. Des Weiteren hatte ich im letzten Monat das erste Mal seit langem Probleme mit einem Mieter von mir. Auch die unerwarteten Kosten haben diesen Monat nicht aufgehört. Trotz allem gelang es mir, unter’m Strich ein ordentliches passives Einkommen zu erzielen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Gold oder Goldaktien – Was ist besser?

Aus den aktuellen Finanznachrichten ist das Thema “Gold” kaum noch wegzudenken. Besonders nachdem Gold erstmals in der Geschichte mehr als 2.000 $ je Unze gekostet hat, kann sich das Edelmetall vor Empfehlungen kaum retten. Zuletzt kaufte sogar die Investmentlegende Warren Buffet Goldaktien. Ich möchte daher in diesem Beitrag einmal darauf eingehen, ob man lieber in Gold oder Goldaktien investieren sollte. Dabei werde ich die unterschiedlichen Vor- und Nachteile aufzeigen. Auch werden wir einen kleinen Ausflug dahin machen, ab welchem Vermögen sich ein Investment in Gold oder Goldaktien lohnt. Als letztes gehe ich darauf ein, ob ich das Edelmetall aktuell für kaufenswert halte. Ich nähere mich dem Vergleich in fünf Kategorien und ziehe zu jeder ein eigenes Fazit.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Depotentwicklung bis zum 01.11.2020

Nicht nur das Wetter ist im Oktober wieder deutlich schlechter geworden auch an der Börse wird es wieder deutlich ungemütlicher. Die zweite Corona-Welle hat Europa fest im Griff. Bereits viele Länder haben im Oktober wieder lockdownähnliche Maßnahmen ergriffen. Ab dem zweiten November wird auch in Deutschland das öffentliche Leben wieder stärker beschnitten. Hinzukommt, dass die Präsidentschaftskandidaten so nah beieinander liegen, dass ein knappes Wahlergebnis zu einer politischen Hängepartie werden könnte. Es gibt also viele Ereignisse die meine Depotentwicklung beeinflussen könnten. Anders als sonst werde ich in diesem Beitrag zusätzlich auf meine Cashquote eingehen und beschreiben wann ich sie einsetzen würde.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen