Optionseinnahmen im April 2020

Im April hatte ich insgesamt fünf Optionen auf altbekannte Titel verkauft. Diese brachten mir 68,20 € an Optionsprämien. In diesem Beitrag stelle ich Euch vor, welche Optionen ich im Mai bisher verkauft habe und wie ich die Unternehmen allgemein einschätze. Auch gehe ich darauf ein, bei welchen Unternehmen ich aktuell noch überlege, eine kurzlaufende Option zu verkaufen, um meine Optionseinnahmen zu steigern.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.05.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen – Stand 01.05.2020

Bereits im März 2020 hatten sich zusätzliche Ausgaben für den April angekündigt. Bei einem Mieter ging der Durchlauferhitzer nicht mehr und musste schnellstens repariert werden. Dadurch ergibt sich nun der erste Monat, in welchem ich nicht das Vorjahresergebnis übertreffe. Allerdings stört mich das sehr wenig. Das liegt vor allem daran, dass auch im dritten Corona-Monat mein passives Einkommen davon nichts merkt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

3+7 Immobilienstrategie

In diesem Beitrag stelle ich Euch die 3+7 Immobilienstrategie vor. Dabei werde ich den gesamten Durchlauf der Strategie am Beispiel meiner zweiten Wohnung durchgehen. Gerade für Anfänger ist dieses Vorgehen aus meiner Sicht besonders sinnvoll. Dies liegt daran, dass ein Befolgen der Strategie vor den größten Anfängerfehlern schützt. Auch gehe ich beim Vorstellen genau auf mögliche Verkaufsüberlegungen ein, welche nach 10 Jahren stattfinden sollten. Die Strategie hilft dabei steuerliche Fehler zu vermeiden und keine zu teure Wohnung zu kaufen.

Der Beitrag ist zwar etwas länger – es lohnt sich aber für Anfänger und Immobilienbesitzer, die sich mit dem Veräußern beschäftigen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Depotentwicklung bis zum 01.05.2020

Viele können es vielleicht nicht mehr hören, aber auch im April 2020 wurde der Alltag vom Coronavirus bestimmt. In ganz Deutschland hat in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens die Maskenpflicht Einzug gehalten. Doch die Beschränkungen haben nicht nur die Fallzahlen in Deutschland gesenkt, sondern sowohl dem DAX, als meiner Depotentwicklung stark geholfen. Bei den Unternehmen hingegen, werden die Auswirkungen des Lockdowns erst in den nächsten Quartalen sichtbar. Doch bereits jetzt dürfte klar sein, dass es sehr blutig werden dürfte. Viele Unternehmen haben bereits angekündigt, die Dividenden zu streichen oder zu kürzen. Auch mein Depot blieb davon nicht verschont. Ich habe Euch eine neue Grafik erstellt um meine Depotentwicklung transparenter zu machen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Volatilität steigert Optionsprämien

Die anhaltend hohe Volatilität sorgt seit Wochen für hohe Optionsprämien. Dies liegt daran, dass niemand auch nur ansatzweise einschätzen kann, wo die Börsen in den nächsten Monaten hinlaufen. Dadurch sind Anleger, welche sich absichern wollen, bereit, besonders hohe Prämien zu zahlen. Das spielt Optionsverkäufern wie mir in die Hände und sorgt für eine Sonderkonjunktur bei den Einnahmen. Trotzdem gilt weiterhin, dass man nur durch Cash oder Aktien gedeckte Optionen verkaufen sollte.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen