Immobilienstandorte bewerten – So gehe ich vor

Das schwierigste am Investieren in Immobilien ist den Wert einer Immobilie richtig einschätzen zu können. Was günstig und teuer ist, variiert bei wenigen Dingen so stark wie bei Immobilien. In einem Stadtteil freut man sich wenn eine Immobilie weniger als 2.000 € pro qm kostet. Doch nur wenige Straßen weiter ist niemand bereit mehr als 1.200 € pro qm zu zahlen. Solche Phänomene gibt es nicht nur in Großstädten, sondern auch in meiner 22.000 Einwohner starken Heimatstadt. Daher gebe ich Euch in diesem Beitrag einen Überblick wie ich Immobilienstandorte bewerte.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen. Solltet Ihr noch einen guten Tipp haben, dann schreibt ihn gern in die Kommentare.

weiterlesen

Immobilienupdate

Heute gebe ich Euch ein Update über viele kleine Entwicklungen und Geschehnisse bei meinen Immobilien. Damit uns Immobilien ein regelmäßiges passives Einkommen einbringen, benötigen diese, genau wie Aktien, eine gewisse Aufmerksamkeit. Ich muss die Probleme von Mietern ernst nehmen, damit sie möglichst lange bei mir wohnen bleiben. Ebenfalls achte ich darauf, dass auf Eigentümerversammlungen keine unnötigen Ausgaben getätigt werden. Im folgenden Beitrag zeige ich Euch, welche Situationen in den letzen Monaten auf mich zugekommen sind und wie ich damit umgegangen bin. weiterlesen