Mein passives Einkommen im November 2021

4.5
(6)
passives Einkommen
Mein passives Einkommen im November 2021

Auch für mein passives Einkommen ist mit dem November der vorletzte Monat abgeschlossen. Durch meine Optionsverkäufe gab es nochmal einen wahren Geldregen und ich erzielte den drittgrößten Monatsüberschuss. Ebenfalls habe ich erfahren, wie hoch der Überschuss aus meinem Wohnungsverkauf sein wird.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Mein passives Einkommen aus Immobilien

Im November habe ich mir aus der Ferne einige Immobilien in Lübeck angesehen und mir fast eine Wohnung reserviert. Ich hab mich allerdings im letzten Moment dagegen entschieden, da es sich um eine DG-Wohnung gehandelt hat.

Neben den vielen Treppen haben auch ungünstige Schrägen dagegen gesprochen. Auch wenn die Rendite von fast knapp 7 % schon sehr verlockend war.

Lübeck steht eigentlich nicht auf meiner Beuteliste, allerdings wohnt dort ein kleiner Teil meines Freundeskreises, weshalb ich mich da gut auskenne. Ebenfalls mag ich die Stadt durch ihre ideale Lage zur Ostsee und nach Hamburg.

Ich werde hier also definitiv weiter suchen.

Wie Ihr wisst, habe ich im Oktober meine selbstgenutzte Eigentumswohnung verkauft. Nachdem nun alles mit den Banken abgewickelt ist, verbleibt mir aus dem Verkauf ein Überschuss von 42.361,36 €. Gekauft hatte ich die Wohnung im Jahr 2018 für 135.000 € und verkauft wurde sie für 220.000 € dieses Jahr.

Ob ich mit dem Geld weitere Wohnungen finanziere oder einen Teil in Aktien investiere, werde ich mir in Ruhe über die Feiertage überlegen.

Alle Infos dazu findet Ihr hier: Ich habe meine Wohnung verkauft

Mein passives Einkommen aus Dividenden

Im November konnte ich meine Dividenden erheblich im Vergleich zu den vergangenen Jahren steigern. Dies war aber vor allem dem Punkt geschuldet, dass Lang & Schwarz dieses Jahr seine Dividende im November und nicht im August ausgeschüttet hat. Insgesamt erhielt ich 120,31 € an Dividende. Die Summe setzt sich dabei aus folgenden Zahlungen zusammen:

  • AbbVie 18,50 €
  • Whitecap Resources 3,02 €
  • Main Street Capital 8,15 €
  • Lang & Schwarz 58,90 €
  • Starbucks 4,20 €
  • BAE Systems 27,54 €

Optionsverkäufe

Ich habe die hohe Volatilität der Impstoffaktien für einen mittelfristigen Optionsverkauf genutzt. Konkret habe ich eine Option auf Biotech verkauft, welche mich verpflichtet im Juni 2022 100 Aktien für 140 $ zu erwerben. Steht die Aktie höher, verfällt die Option wertlos und ich darf die Prämie behalten. Die Prämie dafür betrug exakt 600 $.

Zum heutigen Stand müsste sich Biontech noch einmal grob halbieren, damit die Option ausgeführt wird.

Blog

Mein Blog brachte mir im November 21,90 €. Da meine Blogeinnahmen seit ca. 2 Jahren stagnieren, werde ich diese wohl ab 2022 aus der Auflistung entfernen. Es ist zwar beruhigend, dass durchgehend die Hostinggebühren gedeckt sind, aber der Stundenlohn für das Schreiben liegt im niedrigen einstelligen Eurobereich. Daher ist es eigentlich witzlos, diesen hier aufzuführen.

Mein passives Einkommen aus meiner PV-Anlage

Anders sieht es bei meiner PV-Anlage aus. Hier ist der Aufwand bei Null und trotzdem treffen jeden Monat mindestens 49 € ein. Des Weiteren ist bald ein volles Jahr mit der Anlage rum und es sieht bisher stark danach aus, als ob meine Eltern 80 % ihres Stroms über mich bezogen hätten.

Dies ist ein 10 % höherer Wert als ich bei meiner defensiven Kalkulation angenommen habe und das obwohl das Jahr gar nicht so sonnig war.

Unerwartete Kosten

Hier gibt es nichts zu berichten. Allerdings freut es mich in dieser Kategorie immer am meisten. Es verbleibt noch ein Monat und dann bin ich ohne zusätzliche Kosten durch das Jahr gekommen.

Überschuss und Zielerreichung

Im November lag mein Überschuss bei 1.833,24 €. Meine Zielerreichung lag in diesem bei 87,30 %. Die durchschnittliche Zielerreichung stieg damit auf 77,42 %. Damit steht auch der von mir anvisierten Zielerreichung von über 60 % so gut wie nichts mehr im Weg.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Überschuss um 726,97 €.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Gedanken zu „Mein passives Einkommen im November 2021“

  1. Hallo Tim.
    Nette Optionsprämie für Biontech.
    Ist an mir leider vorübergegangen.
    Kaufst du die Option denn zurück, wenn sie z.B. 50% im Gewinn ist oder wartest du bis zum Verfall?
    Gruß und ein erfolgreiches Jahr 2022.
    Max

    1. Moin Max,

      bei meinen kleinen Optionsprämien lasse ich diese eigentlich bis Zum Ende durchlaufen. Bei größeren Optionsprämien mache ich es davon abhängig wie risikobehaftet ich diese ansehe.
      So habe ich z.B. eine Shell durchlaufen lassen und bei einer bei nach 60 % Gewinn verkauft.

      Biontech läuft aktuell stark gegen mich weshalb ich hier gespannt bin, ob ich nicht sogar rollen muss oder mir die Aktien Einbuchen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.