Wie baut man ein Netzwerk auf? Teil 1

In der jüngeren Vergangenheit haben Beiträge rund um das Thema Aktien auf meinem Blog stark überhand genommen. Da wir durch Corona einen historischen Aktienmarkteinbruch hatten, war dies aus meiner Sicht auch nicht verwunderlich. Weil bei meinen Immobilien aktuell nicht viel passiert, habe ich überlegt, welches Thema ich hier alternativ besprechen könnte. Gelandet bin ich beim Thema “Netzwerk aufbauen”. Ich möchte eine mehrteilige Serie zu dem Thema starten. In jedem Beitrag werde ich einen Kontakt vorstellen und wie ich zu diesem gekommen bin.

Ein Netzwerk ist unglaublich wichtig. Es kann einem dabei helfen, Probleme wesentlich leichter oder schnell zu meistern, als wenn man alleine dasteht. Diese Reihe soll aus kurzen knackigen Erfahrungsberichten ohne langem Geschwafel bestehen. Hervorheben möchte ich dabei, was ich vielleicht anders mache als andere. Starten möchte ich heute mit dem Thema: Handwerker und Immobilien.

Ich bitte Euch diesmal schon am Anfang des Artikels, diesen zu bewerten. Egal ob positiv oder negativ, da es mir dabei hilft, herauszufinden, was Euch interessiert.

So – genug des Vorworts und viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen im Februar 2021

passives Einekommen
Mein passives Einkommen im Februar 2021

Der kurze Monat Februar war, wie auch im letzten Jahr, ein wenig spektakulärer Monat für mein passives Einkommen. Die weiterhin hohen Börsenkurse führten dazu, dass ich nur wenig Geld neu investierte und meinen Cashbestand erhöhte. Erfreuliche Nachrichten gab es aber von meiner PV-Anlage. Nach knapp sechs Monaten habe ich endlich Post vom Netzbetreiber erhalten. Einen neuen Rekordüberschuss konnte ich dadurch allerdings nicht erreichen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen im Januar 2021

passives Einkommen
Mein passives Einkommen im Januar 2021

Nach der Flut an Beiträgen im Januar, welche sich mit dem Abschluss des Jahres 2020 beschäftigten, kommt der Beitrag über mein passives Einkommen vom Januar recht spät. Der Grund dafür ist zugegeben ein kleines Motivationstief, welches aber nun überwunden ist. Ab jetzt wird die bekannte Tabelle über mein passives Einkommen um den Bereich PV-Anlage erweitert. Wirklich thematisieren werde ich sie aber nur alle drei Monate. Ich kann an dieser Stelle schon verraten, dass das neue Jahr direkt mit einem Rekord gestartet ist.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

13.828,69 € an passivem Einkommen in 2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen für 2020

Der Dezember 2020 war ein sehr ruhiger Monat mit einer überraschenden Entwicklung bei meinen Immobilieneinnahmen. Mein Fokus lag im Dezember hauptsächlich darauf, das Weihnachtsgeschäft für mein Gewerbe zu nutzen. Trotz Corona stehen am Ende des Jahres 13.828,69 € ein passives Einkommen, wovon der Großteil in mein Aktiendepot reinvestiert wurde.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.11.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen im Oktober 2020

Im Oktober 2020 wurde nach langer Verzögerung meine PV-Anlage fertiggestellt. Des Weiteren hatte ich im letzten Monat das erste Mal seit langem Probleme mit einem Mieter von mir. Auch die unerwarteten Kosten haben diesen Monat nicht aufgehört. Trotz allem gelang es mir, unter’m Strich ein ordentliches passives Einkommen zu erzielen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Gold oder Goldaktien – Was ist besser?

Aus den aktuellen Finanznachrichten ist das Thema “Gold” kaum noch wegzudenken. Besonders nachdem Gold erstmals in der Geschichte mehr als 2.000 $ je Unze gekostet hat, kann sich das Edelmetall vor Empfehlungen kaum retten. Zuletzt kaufte sogar die Investmentlegende Warren Buffet Goldaktien. Ich möchte daher in diesem Beitrag einmal darauf eingehen, ob man lieber in Gold oder Goldaktien investieren sollte. Dabei werde ich die unterschiedlichen Vor- und Nachteile aufzeigen. Auch werden wir einen kleinen Ausflug dahin machen, ab welchem Vermögen sich ein Investment in Gold oder Goldaktien lohnt. Als letztes gehe ich darauf ein, ob ich das Edelmetall aktuell für kaufenswert halte. Ich nähere mich dem Vergleich in fünf Kategorien und ziehe zu jeder ein eigenes Fazit.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.10.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen im September 2020

Wieder einmal schnell ist bereits ein Dreiviertel des Jahres 2020 rum. Mein passives Einkommen entwickelt sich weiterhin sehr gut und lässt sich auch von der nächsten kleinen Rechnung kaum bremsen. Nach 9 Monaten wird es nun Zeit, bei den gesteckten Zielen ein Zwischenfazit zu ziehen. Des Weiteren habe ich diesen Monat beim Überschuss die Marke von 10.000 € durchbrochen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.09.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen im August 2020

Auch im August konnte ich mein gesetztes Ziel, dass ich jeden Monat ein passives Einkommen von 1.300 € einnehme, nicht erreichen. Dass sich meine Dividendeneinnahmen im Vergleich zum Vorjahr um über 100 % gesteigert haben, ändert leider nichts daran, dass diese im August sehr niedrig waren. Besonders positiv waren diesen Monat meine Optionsverkäufe. Auch habe ich das erste Mal seit vier Monaten unerwartete Kosten.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Mein passives Einkommen – Stand 01.08.2020

passives Einkommen
Mein passives Einkommen – Stand 01.08.2020

Leider konnte ich im Juli keinen weiteren Monat mit einem passivem Einkommen über 1.300 € erreichen. Dies ist mir dieses Jahr bereits drei Mal geglückt. Vom Erreichen meines Dividendenziels für das Jahr 2020 habe ich mich nach diesen Monaten auch verabschiedet. Dafür war mein Depot einfach zu stark von den Corona-Auswirkungen getroffen. Trotzdem entwickelte sich mein passives Einkommen sehr gut.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen